8125 Zollikerberg ZH, Spital

Einzelgarage mit Sondermassen, Spital 8125 Zollikerberg ZH

Projektinformationen

Das neue Rettungsfahrzeug benötigte einen sicheren, sauberen und trockenen Parkplatz. Die Spitalverwaltung wollte dies so rasch wie möglich und preisgünstig realisieren. In Frage kam ein bestehender Teerplatz. Es sollte vermieden werden, teure und aufwändige Fundamente dafür erstellen zu müssen. Deshalb hat die PFAFF AG eine Garage auf Mass, jedoch ohne Betonboden vorgeschlagen. Diese optimale Lösung hat den Planer überzeugt, weil damit alle Vorgaben rasch und preiswert erfüllt werden konnten. Die neue Garage steht absolut stabil auf sechs Stück Stahlplatten, welche vorher auf dem Asphaltplatz ausgelegt worden sind. Auf diese Weise kann das Rettungsfahrzeug schwellenlos auf den bestehenden Platz ein- und ausfahren.

 

Grösse: 9.00 x 3.58 x 3.32 m

Durchfahrtshöhe: 2.90 m

Durchfahrtsbreite: 3.10 m

Sektionaltor (woodgrain und M-Sicke)

LPU-Nebentüre in der linken Seitenwand

Aussenwände haftgrundiert, für eine bauseitige Endbehandlung

Garage ohne Boden, untenherum mit bauseitigem Spenglerabschluss

Bauherr

8125 Zollikerberg ZH

Lieferung

2014